Produkte 

Miwag 3000 eine erneuerbare Energietechnologie 

 Mikrowellentrocknung und Hygienisierung. dann Granulierung oder Pelletierung. Als Brennstoff oder Dünger

Der Applikationsraum der neuen MWA besteht aus Edelstahl. Durch dem wird das Nassgut auf Kunststoffs Bänder gefördert. 

Um die im Applikationsraum vorhandene Mikrowellen-Energie bzw. Elektromagnetische Strahlung am Austreten zu verhindern wurden mehrere Verfahren entwickelt.

In der MWA wird durch neuentwickelten beweglichen angeordneten Mikrowellen-Generatoren, auch Power Packs genannt, im Applikationsraum eine homogene Mikrowellen Atmosphäre erzeugt.

 

  Industrielle-Mikrowellen-Hochleistungs-Anlagen 

 

 


 


                                                                                                              

 Energieautarke Kläranlagen

Mit dem Miwag 3000 System haben auch Sie als Klärwerksbetreiber die Möglichkeit mit dieser Kreislauftechnik durch die Rückgewinnung ihre Kosten senken und Einnahmen durch die Dünger- und Brennstoffproduktion vor Ort Erhalten.

 

 

Mikrowellen Anlagen für Chemikalien

Material Form: Pulver/Granulat

 Geeignete Materialen:

 Anorganische chemische Produkte:

Kieselsäure

Iver Borcarbid

Zirkoniumhydroxid

Nickelhydroxid

Aluminiumhydroxid

Zirkonoxid

NM Silica 

Calsiumcarbonat

Kryolith

Molybdänkoncentrat  u.s.w.

 Feinchemikalien: PHE BTASPAP Pigment

Andere: Gummihilfsmittel, Thio FIDE, Katalysator, Batteriemater,

Chemische pharmazeutische Zwischenprodukte

Fiberglas





 


 

Kontinuierlicher Typ von 5 Schichten Heißluft-Trocknungssystem

         für  Kohlabfalltrocknung und andere Gemüsen

 


 



 3. Anwendungsbereich

Der Bandtrockner ist eine regelmäßige, kontinuierlich arbeitende Trocknungsanlage. Es kann weit verbreitet in der chemischen, pharmazeutischen, Lebensmittel-, Baustoff- und Elektronenindustrie verwendet werden. Es eignet sich besonders zum Trocknen der Abplatzform, Streifenform und Granulatmaterialien mit guter Belüftung. Zum Filtern von Kuchen- und Sahnematerialien können sie mit Granulator oder Extruder geformt und anschließend mit einem Bandtrockner getrocknet werden.